Rolf Dobelli

Zwei Fachbuchtitel sind seit 2012 „Dauergäste“ in der „Spiegel“ Bestseller-Liste „Die Kunst des klaren Denkens“ und die „Kunst des klugen Handelns“, beide von Dr. Rolf Dobelli. Dabei ist der Schweizer längst nicht nur ein erfolgreicher Autor:

Der promovierte Betriebswirt, war für die Swissair tätig bevor er zusammen mit Freunden die Firma getAbstract gründete (den weltgrößten Anbieter von komprimiertem Managementwissen). Er lebte in Hongkong, Australien, England und in den USA. Er ist Gründer und Kurator von ZURICH.MINDS, einer Community von führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Rolf Dobelli schrieb die wöchentliche «Klarer Denken»-Kolumne für die ZEIT und die Sonntagszeitung in der Schweiz, sowie Rezensionen für The Washington Post. Seine Kommentare erschienen u. a. in The Economist, The Wall Street Journal, Bloomberg, Financial Times, NZZ, Handelsblatt sowie auf CNN. Rolf Dobelli ist Mitglied von PEN und wirkt im Beirat von Life Science Zurich und Sosense. Er konsumiert – mit Ausnahme der Zeitschriften The New Yorker, Science und Nature – keine News. Dafür umso mehr Bücher.

« zurück

Rolf Dobelli